Romantische Städtereisen zum Valentinstag

1. Februar 2023

Viele Paare nutzen die Zeit um den Valentinstag herum für den ersten Urlaub im neuen Jahr. Besonders beliebt sind dabei Städtereisen, da sie sich hervorragend für einen Kurzurlaub anbieten und viele Metropolen aufgrund der milden Temperaturen noch nicht so überlaufen sind wie im Sommer. Diese Städte bieten sich für eine romantische Städtereise am Valentinstag an.

1. Paris

Natürlich darf Paris als die offizielle Stadt der Liebe in dieser Auflistung nicht fehlen. Mit dem Auto oder Zug bietet sich die französische Hauptstadt für einen Wochenendausflug an. Ein Selfie vor dem Eiffelturm oder sogar der Blick von einer der drei Aussichtsplattformen ist garantiert ein unvergleichliches Erlebnis. Unweit hiervon befindet sich der Arc de Triomphe sowie die weltberühmte Champs-Élysées. Ein Tipp für Paare: Händchenhaltend entlang der Seine spazieren.

Romantische Städtereisen zum Valentinstag -
London. Foto: Eva Dang / Unsplash

2. London

Günstige Flüge machen einen spontanen Trip nach London auch am Valentinstag möglich. Im Herzen Englands gibt es einiges für Verliebte zu entdecken, so zum Beispiel eine romantische Fahrt mit dem London Eye und seinem spektakulären Ausblick auf die britische Metropole, ein Spaziergang durch den Hyde Park oder ein Besuch der Westminster Abbey, der wohl bekanntesten Kirche Großbritanniens, in der sich schon viele Royals das Ja-Wort gegeben haben.

3. Amsterdam

Die niederländische Hauptstadt bietet sich immer für einen Kurzurlaub an. Den Valentinstag in Amsterdam zu verbringen, ist daher eine grandiose Idee. Während einer Grachtenrundfahrt erfährt man mehr über die bewegte Geschichte der Stadt, schlendert gemütlich über den zentralen Platz De Dam mit dem königlichen Palast oder nimmt an einer Käseverkostung teil. Die weitläufige Stadt lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden und mit dem Zug ist man innerhalb einer halben Stunde am Meer.

4. Lissabon

Angenehme Temperaturen um die 20 Grad erwarten Besucher um den Valentinstag herum in Lissabon. Die hügelige Stadt kann bequem mit der Straßenbahn erkundet werden und bietet auch den ein oder anderen Aussichtspunkt. Der Atlantik liegt hier praktisch direkt vor der Haustür, sodass nach ausgiebigem Sightseeing frische Meeresluft geatmet werden kann.

5. Venedig

Was gibt es Romantischeres, als mit einer Gondel durch die Wasserstraßen von Venedig zu schippern? Die vielen Sehenswürdigkeiten sind fußläufig erreichbar und zeugen von der prunkvollen Vergangenheit der einstigen Großmacht. Nicht entgehen lassen sollte man sich daher den Markusplatz, die Rialtobrücke sowie den Dogenpalast.

6. Berlin

Prädestiniert für einen Kurzurlaub am Valentinstag ist die deutsche Bundeshauptstadt. Kurze Anfahrtswege erlauben ein paar freie Tage extra, sodass ausgedehnte Touren durch die Stadt möglich sind. Auf den Spuren der DDR besitzt Berlin ein Überangebot an Geschichte und Kultur. Sehenswert sind außerdem die trendigen Viertel Friedrichshain und Prenzlauer Berg, ein Besuch des Brandenburger Tors sowie ein Abstecher zum Reichstag.

7. Prag

Die tschechische Hauptstadt ist ein Mekka für architektonische Highlights, allen voran die Prager Burg und die Karlsbrücke. Zahlreiche Cafés und Restaurants sorgen für das leibliche Wohl und bei schönem Wetter kann ein Picknick am Ufer der Moldau wärmstens empfohlen werden. Bei Sonnenuntergang erahnt man aufgrund der hell erleuchteten Türme, warum Prag auch die goldene Stadt genannt wird.

Ähnliche Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Stielwarzen entfernen