Schlafzimmer Ideen – schlafen mit Stil

8. August 2022

Das Schlafzimmer ist ein Rückzugsort, der Ruhe ausstrahlen und zur Erholung beitragen sollte. Die Einrichtung des Schlafzimmers ist daher nicht nur eine Frage des Geschmacks. Mit einer minimalistischen Einrichtung wird das Schlafzimmer zu einem Ort der Entspannung, der die benötigte Regeneration des Körpers unterstützt und zum Wohlbefinden beiträgt.

Einrichtung reduzieren und stilvoll schlafen

Eine stilvolle Schlafzimmereinrichtung benötigt nicht viel, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Je weniger Möbel und Einrichtungsgegenstände im Schlafzimmer stehen, desto mehr Ruhe strahlt der Raum aus. Das bedeutet natürlich nicht, dass auf wichtige Möbelstücke verzichtet werden muss. Stattdessen sollte die Dekoration auf ein Minimum reduziert werden, damit das Schlafzimmer nicht überladen wirkt. Häufig reichen bereits wenige Gegenstände aus, um dem Schlafzimmer eine stilvolle Note zu verleihen, ohne jedoch den Raum mit Dekoration zu überfüllen. Sehr gut geeignet sind zum Beispiel die folgenden Wohntextilien:

  • Dekokissen
  • Tagesdecke
  • Vorhänge
  • Bettvorleger

Akzente gesetzt werden können auch mit Aufbewahrungskörben aus Naturfasern. Diese bieten den Vorteil, dass sie nicht nur den minimalistischen Stil unterstreichen, sondern auch zusätzlichen Stauraum bieten und für mehr Ordnung sorgen.

schlafzimmer einrichten schwarz
Schlafzimmer. Foto: Pixabay

Hochwertige Schlafzimmermöbel für optimale Entspannung

Zu einer stilvollen Einrichtung gehören hochwertige Möbel, die den Komfort noch zusätzlich unterstreichen. Der Hauptakteur im Schlafzimmer ist natürlich das Bett. Üppige Boxspringbetten mit gepolstertem Rahmen und Kopfteil bieten zwar einen hohen Liegekomfort, doch können sie in kleinen Räumen schnell überdimensioniert wirken. Eine leichtere, aber dennoch stilvolle Optik weisen Betten mit Metallgestell aus. Passend dazu können schwarze Schlafzimmermöbel kombiniert werden, um den reduzierten Stil harmonisch abzurunden. Wer es hingegen natürlicher mag, der kann sich für Betten aus Echtholz entscheiden. Holzmöbel strahlen Ursprünglichkeit aus und eignen sich daher hervorragend für die minimalistische Einrichtung.

Kleiderschrank mit Stil: Auf ausreichend Stauraum achten

Ein Schlafzimmer, in dem sich Kleidungsstücke stapeln, ist alles andere als ein erholsamer Rückzugsort. Für eine stilvolle Einrichtung bedarf es daher ausreichend Stauraum, damit das Schlafzimmer die Ruhe ausstrahlt, die für eine erholsame Nacht erforderlich ist. Im Handel werden sowohl offene als auch geschlossene Schranksysteme angeboten. Zum Teil können Sie auch individuell angepasst werden, damit der Stauraum optimal zum eigenen Bedarf passt. Auch wenn offene Schrankmodelle derzeit im Trend liegen, erweist sich ein geschlossener Kleiderschrank häufig als die bessere Wahl. Hier können die Türen verschlossen werden, wenn die Kleidung einmal nicht akkurat eingeräumt wurde und die Raumwirkung wird nicht durch Unordnung gestört.

Kleiderstangen mit Stil – mehr Ordnung durch Stauraumerweiterung

Schwarze Kleiderstange
Schwarze Kleiderstange. Foto: pr

Eine ideale Ergänzung zum Kleiderschrank sind Kleiderstangen aus robustem Metall, die zusätzliche Aufbewahrungsmöglichkeiten für Kleidung, Taschen und Accessoires bereithalten. Hier können zum Beispiel Handtaschen, Jacken, Mäntel, Kleider oder Anzüge griffbereit aufgehängt werden. Nicht nur stilvoll, sondern auch funktional erweisen sich die Kleiderstangen des Hersteller Metallbude. Diese werden platzsparend an der Decke montiert und tragen so zum minimalistischen Stil des Schlafzimmers bei. Passend dazu bietet Metallbude auch Sideboards und Beistelltische aus Metall, die über den Möbelplaner sogar nach Wunschmaß gefertigt werden. Auf diese Weise kann die Einrichtung optimal auf die eigenen Anforderungen angepasst und das Platzangebot bestmöglich ausgenutzt werden.

Ähnliche Beiträge:

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
Stielwarzen entfernen