Rezept: Grüner Hummus mit Avocado

20. März 2023

Humus ist ein traditionelles Gericht der Levante-Küche. Es besteht aus pürierten Kichererbsen, Tahini (Sesampaste), Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch und Gewürzen wie Kreuzkümmel und Paprikapulver. Es lässt sich gut variieren, wie bei diesem Rezept für grünen Humus mit Avocado.

Zutaten

  • 2 Avocados, Kern und Schale entfernt
  • 2 Esslöffel Tahini
  • 400g Dose Kichererbsen,
  • ±240g abgetropft Saft von 1 Zitrone
  • 100 ml eiskaltes Wasser
  • Meersalz und Pfeffer

Benötigte Geräte: Küchenmaschine oder Mixer

Alternative Garnierung: Chiliflocken, Paprika, Kreuzkümmel, Chilipulver, natives Olivenöl extra, Chiasamen, Hanfsamen, Baby- Basilikumblätter, Zitronenschale, getrocknete Rosenblütenblätter

Zum Servieren: Fladenbrot, frisches Naan oder Rohkost.

Grüner Humus.
Grüner Humus. Foto: World Avocado Organization/ pr

Zubereitung

Avocado, Kichererbsen und Tahin in den Mixer oder die Küchenmaschine geben und zusammen pürieren, dabei das Eiswasser langsam einrieseln lassen, bis alles glatt ist. Bei Bedarf mehrmals unterbrechen und die Seiten der Küchenmaschine abkratzen. Nach Belieben abschmecken.

Den Avocado-Hummus in einer dekorativen Schüssel servieren. Mit der Rückseite eines Löffels einige Strudel in den Hummus machen und ihn mit den gewünschten Garnierungen dekorieren. Mit warmer Pitta, Naan oder Rohkost servieren.

 

Ein Rezept der Levante-Küche

Die Levante-Küche ist eine kulinarische Tradition, die aus den Ländern des östlichen Mittelmeers stammt und die Küche von Ländern wie Syrien, Libanon, Israel, Jordanien und Palästina umfasst. Es ist eine vielfältige und reiche Küche, die von vielen verschiedenen Kulturen und Einflüssen geprägt ist.

Zu den charakteristischen Zutaten der Levante-Küche gehören Olivenöl, Knoblauch, Zitronensaft, Granatapfel, Tomaten, Auberginen, Kichererbsen, Joghurt und verschiedene Gewürze wie Sumach, Kreuzkümmel, Koriander und Zimt. Viele Gerichte der Levante-Küche sind vegetarisch oder vegan und basieren auf Hülsenfrüchten, Gemüse und Getreide.

Einige bekannte Gerichte der Levante-Küche sind zum Beispiel Hummus, Baba Ghanoush (gegrillte Auberginenpaste), Tabouleh (Salat aus Petersilie, Tomaten und Bulgur), Falafel (frittierte Bällchen aus Kichererbsen) und Shawarma (gegrilltes Fleisch, das in dünnen Scheiben serviert wird). Die Levante-Küche hat in den letzten Jahren weltweit an Beliebtheit gewonnen und wird von vielen als eine der interessantesten und geschmackvollsten Küchen der Welt angesehen.

Ähnliche Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Stielwarzen entfernen